NEGEV

DAS NEUE ALBUM IST DA!



Neues Album – Jetzt reinhören!


BIOGRAFIE

"Bustans Musik zieht am Herzen, scheint manchmal vor Sehnsucht zu platzen, um sich dann europäisch-elegant neu zusammenzusetzen. Die Harmonien wechseln plötzlich vom Lagerfeuer in der Wüste zu Johann Sebastian Bach in die Thomaskirche – und zurück. Das Beeindruckende ist, mit welcher Leichtigkeit die Entfernungen überwunden werden, wie entspannt er das, was doch angeblich nicht zusammenpasst, zusammenfügt.” Jüdische Allgemeine


TERMINE


Januar 2019

20. Januar um 16:00 Uhr - Französischen Dom, Gendarmenmarkt 5, 10117 Berlin
SHAUL BUSTAN TRIO

29. Januar 2019 um 19:30 Uhr - Schloß Ritzebüttel, Cuxhaven
Leseperformance „Meschugge sind wir beide“ mit der Schauspielerin Claudia Schwartz
musikalische Begleitung: Shaul Bustan

Februar 2019

16. Februar um 19:30 Uhr - Centre Bagatelle Frohnau
Absolutely Unterhaltsam

23. Februar um 20:00 Uhr - Bühne Bunter Vorhang - Unter den Linden 39, 21255 Tostedt
"Etty Hillesum" - Lesung mit der Schauspielerin Claudia Schwartz
musikalische Begleitung: Shaul Bustan

24. Februar um 17:00 Uhr - Jugendstil-Kirchsaal Berlin-Nordend
Leseperformance „Meschugge sind wir beide“ mit der Schauspielerin Claudia Schwartz
musikalische Begleitung: Shaul Bustan

März 2019

22. März 2019 um 19:30 Uhr - Literaturhaus, Immenstadt
Leseperformance „Meschugge sind wir beide“ mit der Schauspielerin Claudia Schwartz
musikalische Begleitung: Shaul Bustan

23. März 2019 um 19:00 Uhr - Interkulturelle Woche, Stadtbibliothek Germering
Leseperformance „Meschugge sind wir beide“ mit der Schauspielerin Claudia Schwartz
musikalische Begleitung: Shaul Bustan

April 2019

2. April 2019 - Jüdische Kulturtage Rhein-Ruhr, Bonn
Leseperformance „Meschugge sind wir beide“ mit der Schauspielerin Claudia Schwartz
musikalische Begleitung: Shaul Bustan

4. April bis 5. Mai 2019 - Weißenfels
"Pferdefuhrwerke" mit Das Letzte Kleinod

Mai 2019

12. Mai 2019 um 18:00 Uhr - Musikzeit Epiphanien, Epiphanienkirche Hamburg
Leseperformance „Meschugge sind wir beide“ mit der Schauspielerin Claudia Schwartz
musikalische Begleitung: Shaul Bustan

19. Mai 2019 um 11:00 Uhr - Kulturfestival Fohrde
Leseperformance „Meschugge sind wir beide“ mit der Schauspielerin Claudia Schwartz
musikalische Begleitung: Shaul Bustan

Juni 2019

17. Juni 2019 um 20:00 Uhr - Kapelle der Caritas-Klinik Maria Heimsuchung, Berlin-Pankow.
Hinterhof49 Vokalensemble Berlin - A Cappella Konzert

23. Juni 2019 um 17:00 Uhr - L’écritoire, Schönwalder Str. 20, 13347 Berlin
Oud solo - J. S. Bach und Bustan

Juni 2019 - Ilmenau
"Gleisanschluss" mit Das Letzte Kleinod

Juli 2019

6. Juli 2019 - Rosengarten am Heiligen See, Potsdam
15. Juli 2019 - Stadtbibliothek Trossingen
17. Juli 2019 - Kusterdingen
18. Juli 2019 um 19:30 Uhr - KZ-Gedenkstätte Dachau
Leseperformance „Meschugge sind wir beide“ mit der Schauspielerin Claudia Schwartz
musikalische Begleitung: Shaul Bustan

22. Juli bis 8. September 2019 - Tournee in Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Niedersachsen
"Fontane" mit Das Letzte Kleinod

September 2019

29. September 2019 um 18:00 Uhr - Kaiser-Friedrich-Gedächtnis-Kirche in Berlin-Tiergarten
Charlottenburger Kammerchor - J.S. Bach: Motet BWV 227 'Jesu, meine Freude'", Vivaldi: Magnificat, RV 610, Piazzola, Lavri, Bustan

Oktober 2019

10. Oktober 2019 - Lengerich
Leseperformance „Meschugge sind wir beide“ mit der Schauspielerin Claudia Schwartz
musikalische Begleitung: Shaul Bustan

November 2019

23. November um 20:00 Uhr - UFA-Fabrik Berlin
Absolutely Unterhaltsam

24. November um 20:00 Uhr - UFA-Fabrik Berlin
Absolutely Unterhaltsam

PRESSE


Jüdische Allgemeine

Jüdische Allgemeine
So klingt die Wüste, 14.09.2018

ZDF morgenmagazin

ZDF morgenmagazin
Junge Israelis in Deutschland, 11.11.2013

nachtkritik

nachtkritik
Goetzen / Liemba – Das letzte Kleinod erzählen in Geestenseth die Kolonialgeschichte eines Schiffes. 1. Juli 2015 - von Andreas Schnell

Jüdische Allgemeine

Jüdische Allgemeine
Berliner Mischung, Das Rotem Ensemble vereint israelische Musik mit europäischen Klängen, 04.12.2014 – von Jonathan Scheiner

Deutschlandradio Kultur

Deutschlandradio Kultur
Irrfahrt der Holocaust - überlebenden, 23. Mai 2014

Haaretz

Haaretz
Shaul musikalische Vergangenheit, 15.6.2010, von Noam Ben-Zeev (English)

KOMPOSITIONEN


Sirokos

Sirokos - für Geige, Bass-Klarinette and Kontrabass,
Dur.  apx. 40 min. (2013) (Exzerpt - Pdf)
Musiklabor und Sound-Entwurf: Exzerpt (mp3 - 5'46")
Geige: Neta Rudich, Bass-Klarinette:Florian Bergmann,
Kontrabass: Shaul Bustan

Kaddish

Kaddish (Jüdische Totengebete) - Symphonieorchester
The Israel Sinfonietta Beer Sheva
dirigiert von Doron Salomon
Dur.  14 min. (2006)
Exzerpt (mp3 - 42")

Songs for Ilil

Songs for Ilil - Texte von Shaul Tchernichovsky (6 Lieder)
Querflöte/Pikkolo, Klarinette/Bass-Klarinette, Fagott, Klavier, Sopran, Geige/Bratsche, und Cello, Meitar Ensemble Dirigent:  Guy Feder,
Soprano: Tehila Nini- Goldstein (2009)

1st song (mp3 - 3'22")


Exzerpt vom 4th song (mp3 - 1'10")

River Songs

River Songs (4 Songs) - The river sings to the stone (Der Fluss singt den Stein)
Texte von Leah Goldberg - für gemischten Chor, Jerusalem Music Academy  Studenten dirigiert von Tomer Haseg (2006)

1st song (mp3 - 3'03")


KOMPOSITION FÜR FILM & THEATER



MULTIINSTRUMENTALIST UND DIRIGENT



DISCOGRAPHIE